Zeitspuren

From Audacity Manual
Jump to: navigation, search

FlagofUnitedKingdom.png Pistes de temps

Eine Zeitspur wird in Verbindung mit ein oder mehr Audiospuren benutzt, um allmählich die Wiedergabegeschwindigkeit (und die Tonhöhe) über die Länge des Audios zu erhöhen oder zu erniedrigen. Geschwindigkeitsänderungen werden durch Ändern der blauen "Zeitverzerrungslinie" mit dem Hüllkurvenwerkzeug, das benutzt wird um allmähliche Lautstärkenänderungen durchzuführen, durchgeführt. Wenn die blaue Linie über die horizontale Linie gezogen wird, wird das Audio schneller wiedergegeben; wenn sie darunter gezogen wird, wird es langsamer wiedergegeben.

Zeitspur zeigt die vertikale Skalierung, die Verzerrungslinie und die Kontrollpunkte

Allgemeine Verwendung:

  • Benutzen Sie das Hüllkurvenwerkzeug, schieben Sie die Zeitverschiebungslinie hoch oder runter oder klicken Sie unter oder über der Linie an dem Punkt, an den Sie die Linie verschieben möchten.
  • Standardmäßig können Sie die Wiedergabegeschwindigkeit maximal um 10% anhaben (110 auf der vertikalen Skala nach links von der Verschiebungslinie) oder um 10% absenken (90 auf der vertikalen Skala).
  • Um die Geschwindigkeit im höheren Maße anzupassen, klicken Sie auf den Namen der Zeitspur (im Panel, welches das nach unten zeigende Dreieck enthält) und wählen Sie "Bereich einstellen...". Hier können Sie die höchste und niedrigste Geschwindigkeit der vertikalen Skala festlegen:
Minimalgeschwindigkeit Dialog, der den Standardwert von 90 anzeigt Maximalgeschwindigkeit Dialog, der den Standardwert von 110 anzeigt

Das Ändern das Bereiches skaliert lediglich die Zeitspur den neuen Einstellungen entsprechend, die Werte der Hüllkurvenpunkte, die vorher angelegt wurde, werden beibehalten. Wenn Sie den Bereich geändert haben, können Sie die Zeitverschiebungslinie innerhalb des neuen Bereiches hoch oder runter schieben.

  • Nur eine Zeitspur kann in einem Projekt verwendet werden und betrifft alle Audiospuren.
  • Die Zeitspur hat keinen Effekt, wenn die Geschwindigkeit vom Audio mit dem Mit-Geschwindigkeit-Wiedergeben Schieberegler im Transkribierwerkzeug erhöht wurde.

Menü

Zeitspur-Aufklappmenü

Durch klicken in das Panel, welches das nach unten zeigende Dreieck beinhaltet (Links neben der Spur), öffnet ein Menü, das Ansichtsauswahlen für die Spur enthält.

  • Name...: Zeigt den "Spurname" Dialog an, in dem Sie der Spur einen neuen Namen geben können.
  • Spur nach oben verschieben: Verschiebt die Spur nach oben.
  • Spur nach unten verschieben: Verschiebt die Spur nach unten.
  • Linear: Setzt die vertikale Skala der Zeitspur auf eine lineare Anzeige; dies ist der Standard.
  • Logarithmisch: Setzt das horizontale Lineal der Zeitspur auf eine logarithmische Anzeige.
  • Bereich einstellen...: Öffner die Dialoge, in denen Sie zuerst die minimale und dann die maximale Geschwindigkeitsänderung einstellen können, die auf der vertikalen Skala angezeigt werden sollen. Die Werte werden in Prozent, relativ zum "keine Änderung" Wert von 100% angegeben. Nur integer Werte (Ganzzahlen) können festgelegt werden. Der niedrigste Wert für die Geschwindigkeitsänderung beträgt 10% und der höchste 1000%.
  • Logarithmische Interpolation: Die Kurve zwischen Kontrollpunkten wird standardmäßig mit logarithmischer Interpolation berechnet. Deaktivieren Sie diese Option, um die lineare Interpolation zwischen Kontrollpunkten zu benutzen, also eine exakte gerade Linie zwischen den Punkten malen (angenommen, dass die vertikale Skala auf "Linear" gesetzt ist).


Eine Anleitung zum Zeit verzerren

Zeitspur mit Audiospur unten

Hauptpunkte des oberen Bildes:

  • Die Zeitspurkurven werden mit standardmäßigen Anzeigetypen gemalt (lineare vertikale Dkala mit logarithmischer Interpolation).
  • Der Bereich der vertikalen Skala wurde zu einer minimalen Geschwindigkeitsänderung von 50 und einer maximalen Geschwindigkeitsänderung von 200 eingestellt.
  • Das horizontale Lineal unter der Zeitleiste verschiebt sich, wenn Sie die Linie verschieben. Es zeigt an, wann die geschwindigkeitsgeänderte Wiedergabe jeden Punkt im Audio erreichen wird. Folglich bewegt sich der grüne Wiedergabecursor schneller oder langsamer, als normal, wenn er sich durch das horizontalen Lineal der Zeitspur bewegt.
  • In unserem Beispiel:
    • wir haben damit angefangen doppelt so schnell wiederzugeben, wie normal
    • dann habe wir die Geschwindigkeit sehr schnell auf die halbe Geschwindigkeit, wie normal, geändert
    • dann allmählich zu einer konstanten Geschwindigkeit, etwas schneller als die normale Geschwindigkeit von 100% geändert.

    Nach allen Änderungen ist das Audio nur eine Sekunde kürzer, als vorher (ungefähr 1 Minute 29 Sekunden, wo das Ende des Audios am horizontalen Lineal der Zeitspur liegt). Wenn wir uns entschieden hätten das Audio rechts von 1 Minute 15 Sekunden aus der Zeitleiste zu löschen, Das übrigbleibende Audio wäre 1 Minute 15 Sekunden lang, egal ob wir Geschwindigkeitsänderungen vorgenommen habe oder nicht.

Wichtige Schritte:

  1. Sie müssen zuerst eine Audiospur zum Ändern haben.
  2. Wählen Sie Spuren > Neue Spur erzeugen > Zeitspur
  3. Wenn sie die Geschwindigkeit mehr als 10% ändern möchten, öffnen Sie das Zeitspur-Aufklappmenü und wählen Sie Bereich einstellen.... Der Dialog wird zweimal erscheinen, das erste Mal, um die minimale Geschwindigkeitsänderung zu wählen, das zweite Mal, um die maximale Geschwindigkeitsänderung zu wählen. {{note|
    • Zum Beispiel, wenn Sie eine minimale Geschwindigkeitsänderung von 50% einstellen, können Sie das Audio bis zu halb so schnell wiedergeben (ein Hüllkurvenpunkt am unteren Ende der Zeitspur würde die Wiedergabe halb so schnell machen, genauso wie ein Geschwindigkeit ändern Effekt von -50%).
    • Wenn Sie eine maximale Geschwindigkeitsänderung von 200% einstellen, können Sie das Audio bis zu doppelt so schnell wiedergeben (ein Hüllkurvenpunkt am oberen Ende der Zeitspur würde die Wiedergabe doppelt so schnell machen, genauso wie ein Geschwindigkeit ändern Effekt von 100%).
  4. Bevor Sie die Geschwindigkeit ändern können, müssen Sie das Hüllkurvenwerkzeug Das Hüllkurvenwerkzeug aus der Kontrollwerkzeugleiste auswählen, welches Sie die Linie formen lässt. Einen Hüllkurvenpunkt zu erzeugen, verändert nur die Geschwindigkeit der ganzen Spur gleichermaßen, genauso wie der Geschwindigkeit verändern Effekt. Um eine Geschwindigkeitsänderung zu machen, die unterschiedlich stark ist, müssen Sie mindestens einen Punkt mehr anlegen. Danach verschiebt sich die Linie auf jeder Seite des Punktes, um Ihre Änderungen anzuzeigen, wenn Sie einen Punkt verschieben. Scheiben Sie die Punkte außerhalb der Spur, um diese zu löschen.
  5. Sie können die Leertaste jederzeit drücken, um sich Ihre Änderungen anzuhören und die Punkte weiter anzupassen.
  6. Wenn Sie das Bearbeiten nach dem Fertigstellen der Hüllkurvenpunkte fortsetzen möchten, ist es oft empfehlenswert auf des Spur-Kontrolpanel der Audiospur zu klicken, um es auszuwählen (halten Sie Umschalt gedrückt und klicken Sie, um mehrere Spuren auszuwählen), dann Spuren > Mischen und Rendern. Das schreibt die [[Glossary/de#resampling|resampelten] Audiodaten direkt in das Projekt, anstatt die Geschewindigkeitsänderungen in Echtzeit zurück zur aktuellen Samplerate zu resamplen. Dies macht die Projektwiedergabe möglicherweise etwas besser.
    • Die Qualitätseinstellungen der resampling Bibliothek, die für die Wiedergabe oder zum Rendern in der Zeitspur genutzt wird, wird automatisch von Audacity ausgewählt. Das Ändern der Converter-Qualität in den Qualitätseinstellungen hat deshalb keinen einfluss auf die Zeitspuren.
  7. Um das in der Geschwindigkeit geänderte Audio in einem andern Programm zu nutzen, wählen Sie Datei > Exportieren..., was dein Dateiexport Dialog öffnet.
Warning icon Die Zeitspur ist immer aktiv (und ändert deshalb die Audiogeschwindigkeit beim Wiedergeben oder Exportieren), egal ob es im Projekt sichtbar ist oder nicht. Das trifft sogar nach dem Rendern des Audios zu. Benutzen Sie deshalb nach dem Rendern (oder so bald Sie mit Audio arbeiten möchten, das nicht in der Geschwindigkeit geändert werden soll) den [X] "Schließen" Knopf links von der Zeitspur, um sie zu entfernen.
Warning icon Ältere Rechner können möglicherweise Audio nicht in Echtzeit wiedergeben, welches eine Zeitspur benutzt. Stattdessen können Sie die Datei immer als WAV Datei exportieren und die WAV Datei dann später wiedergeben.
Personal tools